DER STURM – Das wilde Märchen vom Vergeben! frei nach William Shakespeare prämiert von der Kulturabteilung des Bundeskanzleramts

Das ThEATRO PICCOLO hat für seine Produktion DER STURM von der Kulturabteilung des Bundeskanzleramtes eine Prämie erhalten. Damit werden von höchster Stelle Umfang und Anspruch des Programmes sowie Professionalität und öffentliche Wirksamkeit bestätigt. Darüber hinaus wird die künstlerisch hervorragende Gesamtleistung prämiert.

Das Theatro Piccolo samt STURM-Crew mit Eva Billisich (Regie) freut sich darüber sehr und bedankt sich für diese Auszeichnung. Wir sind stolz und freuen uns, das Stück ab Jänner 2018 vermehrt in Schulen, Theatern und bei internationalen Veranstaltern anbieten zu können.

DER STURM ist mit viel Humor und dem nötigen Respekt nach Shakespeares Vorlage im Wechsel von Schauspiel und Figuren- & Objekttheater für Kinder inszeniert. Mitreißende Lieder und viel Livemusik schlagen dabei die Brücke zwischen einem alten Klassiker und der jungen Gegenwart. Frech, wortgewaltig, witzig und voll wilder Kraft und der einfühlenden Poesie eines großen Meisters. „Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem die Träume sind!“ – also: Augen auf & losgeträumt! Oh! Hat da wer gelacht? Na hoffentlich! 

ThEATRO PICCOLO