PETER MARNUL

Mandoline, Mandola, Geige, Ziehharmonika, ...

Da war der Peter noch ein Teenie, wie er mit dem Herrn Picco schon musiziert hat. Mhm. Und mit dem Musizieren hat der Peter dann auch nicht mehr aufgehört und hat mit den Liederlich Spielleut und ein paar anderen World-Bands (früher hat man „Folk“ gsagt) gespielt und dann auch öfter als Studiomusiker für die Schmetterlinge und den Andy Baum und heute tut er das noch immer:

mit der Beatrix Neundlinger (www.9dlinger.at) und mit der Eva Billisich (www.billisich.at) und mit dem Matthias Kempf (www.kempf.cc) und mit den Fools on the Hill (www.foolsonthehill.at) und mit riowien (www.riowien.at) und natürlich macht er auch seine ganz eigenen Sachen (www.damanul.at) und nicht zuletzt zaubert er Musik und Geräusche und spielt auch selber ein bissl mit beim Heini Brossmann und seinem Theater Trittbrettl (www.trittbrettl.at).

Und wenn dann noch ein bissl Zeit übrig ist (und das isses erfreulicherweise eh öfter) dann schaut er auch mal beim Theatro Piccolo vorbei und spielt dort ein bissi Mandola. Und Geige. Und Ukulele. Und Akkordeon auch. Und singen tut er auch. Und so.