Crowdfunding 2021 für Popelaks Reise!

Crowdfunding 2021 für Popelaks Reise!

POPELAKS REISE – Multimediatheater für Kinder!

Etwas ganz Neues! Großartiges!
Beteiligen Sie sich an einer Theaterproduktion.
Ein Theaterstück, Film, Spiel und Multimediaspektakel.
POPELAKS REISE ist eine Weltreise in Form einer Detektivgeschichte für Kinder von 5 – 10 Jahren. Und Sie müssen dafür nicht einmal einen Schritt vor die Haustüre setzen!

Das Buch stammt aus der Feder von Eva Billisich & Picco Kellner, Musik von Robby Lederer, und ist eine interaktive Theaterproduktion, in der das Publikum online (über Zoom) zugeschaltet, den Handlungsablauf des Stückes beeinflussen kann. Und für unser Publikum auch ohne Computerkenntnisse leicht bedienbar.

Wir bringen das Theater LIVE direkt in ihr Wohnzimmer – und das über ihre Theater, Kulturvereine, Kulturämter und Veranstalter vor Ort, die ja jetzt genauso auf dem Trockenen sitzen wie wir Künstler. 

Derzeit sind etwa 30% der Produktionskosten von etwa € 40.000.- gedeckt. Bühnenbild, Puppenbau, Werbung, Druckkosten, Büro und all das Drumherum muss bewältigt werden. Der Premierentermin ist September 2021.
Für die restliche Finanzierung dieses Stücks suchen wir noch ganz, ganz viele Leute,die uns dabei helfen. Also Sie! Dazu haben wir uns wieder folgendes einfallen lassen:

Und ihr Vorteil ist:
Nicht nur der Wohlfühleffekt, für Kultur konkret etwas getan zu haben. 

Mit einer Spende von
20 Euro schicken wir Euch einen Spieltermin und Link für eine gesonderte Sponsorenvorstellung plus Sonderspecial, zu der wir Euch herzlich einladen. Ihr bezahlt damit also Euren Eintritt im Voraus und macht es uns damit möglich, ein neues Theaterstück zu produzieren.

Ab 50 Euro schicken wir Euch dazu als Dankeschön die CD mit Hörspiel und 12 Liedern zum Stück.

Ab 100 Euro gibt es die Eintrittskarte, das neue Buch und die CD zum Stück.

Ab 300 Euro Spende bekommt Ihr alles vorher Erwähnte und zusätzlich ein Originalbild aus dem Buch (ca. 40×60).

Kontonummer: 
Theatro Piccolo, Bank Austria, IBAN: AT88 1200 0004 6758 3209

Es ist eigentlich unfassbar, welch eine Welle an Solidarität gerade über uns hereinbricht. Das telefonische Schulterklopfen, der Apell nicht aufzugeben und weiterzumachen tut gut. Immer noch! Das betrifft Ämter und Theater, BürgermeisterInnen, Kulturbeauftragte, SchuldirektorInnen bis hin zu unserem Publikum. 

Auch dafür ein herzliches Dankeschön!

Picco & das Theatro Piccolo Team!