Crowdfunding fürs neue Stück GALOPPALA

Crowdfunding fürs neue Stück GALOPPALA

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News / Startseite

Es war eigentlich ein kleiner Schock! Da waren zu Beginn plötzlich 500 Euro am Konto! Und dann nochmal 300 und dann nochmal und dann noch 20 Euro und so weiter… Wooooow! Insgesamt kamen bisher so an die 3000 Euro herein, die uns schon ein gutes Stück weiterhelfen – ist doch die Höhe unserer Einnahmen seit März genau NULL. Dafür ein herzliches & riesengroßes Dankeschön! In den nächsten Tagen werden wir uns mit den Spendern direkt in Verbindung setzen, um uns auch persönlich zu bedanken. Und es geht weiter! Bis wir es geschafft haben!
Mit einer Spende könnt Ihr uns helfen, die Produktion GALOPPALA zu verwirklichen! Ab 3. September wird geprobt, wir stehen also mitten im Arbeitsprozess. Mit Eurem Geld werden Puppen gebaut, Stoffe und Material für die Bühne gekauft, ein Katalog und ein Buch gedruckt, eine CD produziert, Tontechniker und Gastmusiker engagiert, eine Regisseurin und ein Bühnenbildner bezahlt. Premiere wird übrigens der 15. November in der Bühne im Hof in St. Pölten sein.  Und das ist noch nicht alles! Denn für jede finanzielle Unterstützung bekommt Ihr auch etwas von uns!

Konto: Bank Austria, Theatro Piccolo:IBAN: AT88 1200 0004 6758 3209, BIC: BKAUATWW

  • Mit einer Spende von 10 Euro schicken wir Euch Spieltermine in Eurer Nähe, zu denen Ihr dann gratis zur Vorstellung kommen könnt. Ihr bezahlt damit also Euren Eintritt im Voraus und macht es uns damit möglich, ein neues Theaterstück zu machen. 
  • Ab 25 Euro schicken wir Euch als Dankeschön die CD oder das Buch zum neuen Stück. 
  • Ab 50 Euro gibt es Eintrittskarte, Buch und CD
  • Ab 100 Euro bekommt Ihr alles vorher Erwähnte und zusätzlich ein Originalbild aus dem Buch
  • Ab 300 Euro oder darüber ist eine handgefertigte Puppe (ca. 30cm große Handpuppe, Hase oder Igel) zum neuen Stück vom Meister höchstpersönlich zu haben – zum Geburtstag oder als Weihnachtsgeschenk.
Für nähere Informationen und Fragen ist unser Büroteam weiterhin für Sie im Einsatz! Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns, melden Sie sich. Wir sind nicht ansteckend. Kultur schon!  


Picco Kellner: +43 676 704 64 74 – picco@theatropiccolo.at
Doris Walentin:  +43 676 749 74 99 – booking@theatropiccolo.at
Camilla Henrich: +43 676 332 35 17 – booking@theatropiccolo.at

 
Wir wollen gemeinsam passende Lösungen finden, um Kindern weiterhin 
spannende & aufheiternde Theatererlebnisse zu ermöglichen und 
das Kulturleben aufrechtzuerhalten!
 
Zuversichtliche Grüße vom gesamten Theatro Piccolo-Team! 
 
Kulturgenuß ist völlig unbedenklich, macht Spaß und kann den Alltag beflügeln! – Lassen Sie sich und Ihre Mitmenschen in diesem Fall getrost gerne davon anstecken!